Museum bei der Kaiserpfalz
Museumsmaskottchen Ingo Merkurius
Aktuell   Museum   Sonderausstellungen   Programme   Kontakt  
Kooperationen   Bibliothek   Publikationen   Informationen  
Klein aber oho! – 100 Jahre Museum Ingelheim

Am 23. September 1917 wurde im Alten Schulhaus am Rathausplatz, heute François-Lachenal-Platz 7, in Nieder-Ingelheim das erste Museum eröffnet. Anlass dazu war eine Stiftung der Baronin Caroline von Erlanger, die der Gemeinde Nieder-Ingelheim die Sammlungen ihres 1904 bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Sohnes Carlo übergeben hatte. Im Erdgeschoss des Gebäudes bekam der Historische Verein die Möglichkeit, seine historischen Funde auszustellen. Damit begann für das Museum eine wechselvolle Geschichte...
2017 feiert das Museum sein 100-jähriges Bestehen. Sein Team blickt mit großer Zufriedenheit auf das bisher Geleistete zurück und voller Ideen und Tatendrang in die Zukunft.
Aus gegebenem Anlass ist am Samstag, 23. September 2017, der Eintritt in das Museum und die aktuelle Studioausstellung ganztägig frei.